Infothek

Buchführung Castrop-Rauxel Herten Marl Datteln Oer-Erkenschwick

Hier finden Sie eine Fülle von Informationen oder Wissenswertes für Arbeitnehmer und Unternehmer/ Freiberufler­/Arbeit­geber, sowie den Link zu unserem Downloadbereich, in dem verschiedene Arbeitshilfen sowie Musterformulare zu betrieblichen Vorgängen zu finden sind.

 

 

Schauen Sie sich bitte um.

 

Weiter unten auf dieser Seite sind einige RSS-Feeds zu steuerlichen Informationen sowie Service- bzw. Informations-videos zu zur Zeit aktuellen Themen eingestellt. Auch hierzu laden wir Sie herzlich ein sich dort umzusehen.

 

Die Themen der Arbeitgeber/­Arbeit­nehmer-­Information sind nach Praxis­relevanz ausgewählt; immer wieder sind diese Gebiete Gegenstand von Diskussionen. Sollten zu einigen Ausführungen Fragen offen sein, scheuen Sie sich nicht uns dazu anzusprechen.


RSS-Feeds

DATEV eG : Nachrichten Recht

Mindestlohn - Feiertagsvergütung - Nachtarbeitszuschlag (Mi, 20 Sep 2017)
Laut BAG bestimmt sich die Höhe der Entgeltfortzahlung an Feiertagen - soweit kein höherer tariflicher oder vertraglicher Vergütungsanspruch besteht - nach § 2 EFZG i. V. m. § 1 MiLoG. Sieht ein Tarifvertrag einen Nachtarbeitszuschlag vor, der auf den tatsächlichen Stundenverdienst zu zahlen ist, ist auch dieser mindestens aus dem gesetzlichen Mindestlohn zu berechnen (Az. 10 AZR 171/16).
>> mehr lesen

Samstag ist Werktag i. S. v. § 6 Abs. 3 Satz 3 und § 6.1 Abs. 2 Satz 1 TVöD-K (Mi, 20 Sep 2017)
Der Samstag ist nach Auffassung des BAG ein Werktag i. S. v. § 6 Abs. 3 Satz 3 und § 6.1 Abs. 2 Satz 1 des TVöD für den Dienstleistungsbereich Krankenhäuser im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (Az. 6 AZR 143/16).
>> mehr lesen

Finanzgericht Münster - Presse

14.09.2017 Pressemitteilung Nr. 11 vom 15.09.2017 (Do, 14 Sep 2017)
Höhe der Nachzahlungszinsen ist verfassungsgemäß
>> mehr lesen

14.07.2017 Pressemitteilung Nr. 10 vom 17.07.2017 (Fr, 14 Jul 2017)
Zusammenlegung von Kirchengemeinden kann Grunderwerbsteuer auslösen
>> mehr lesen

NWB Nachrichten

Umsatzsteuer | EuGH-Vorlage zu Margenbesteuerung und ermäßigtem Steuersatz (BFH) (Mi, 20 Sep 2017)
Der BFH zweifelt am Ausschluss des ermäßigten Steuersatzes bei der Überlassung von Ferienwohnungen im Rahmen der sog. Margenbesteuerung. Er hat daher ein Vorabentscheidungsersuchen an den EuGH gerichtet (BFH, Beschluss vom 03.08.2017 - V R 60/16; veröffentlicht am 20.09.2017) .
>> mehr lesen

Umsatzsteuer | EuGH-Vorlage zur Sollbesteuerung (BFH) (Mi, 20 Sep 2017)
Der BFH zweifelt an der bislang uneingeschränkt angenommenen Pflicht zur Vorfinanzierung der Umsatzsteuer durch den zur Sollbesteuerung verpflichteten Unternehmer. Er hat daher ein Vorabentscheidungsersuchen an den EuGH gerichtet (BFH, Beschluss vom 21.06.2017 - V R 51/16; veröffentlicht am 20.09.2017).
>> mehr lesen

Informationsvideos / Serviceinformationen

Video zur ordnungsgemäßen Kassenführung

Video zur Steuererklärung

Video zum Berufsfeld des Steuerberaters

Directlinks

Mit den weiteren direkten Links zu einem Online-Steuer-Lexikon, der DATEV e.G als unser Systempartener sowie dem Infoportal der Haufe-Gruppe stellen wir Ihnen hier weitere Informationsmöglichkeiten zur Verfüg­ung.

 

Bei Fragen oder konkretem Ber­atungs­bedarf zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

Steuerkanzlei Wolko   --- Garantiert gut beraten.